Projekte

Vorhaben 2022

1.

Der Verein wird ehemalige landwirtschaftliche Flächen, die er erworben und in Absprache mit der Unteren Naturschutzbehörde mit der Zielrichtung Magerwiese, Amphibienschutz oder Vielfaltssteigerung renaturiert hat, auswählen, hier eine Bestandsaufnahme der Vegetation vornehmen und in den Folgejahren weiter beobachten.

So ähnlich könnte die Bestandsaufnahme einer FFWF-Fläche aussehen (Beispiel aus der Dissertation von Dr. Volker Blümli)